Herbstkonzert am 19. November 2017, 17.00 Uhr Stadthalle Kreuztal

Das Blasorchester lädt zum traditionellen Herbstkonzert am Volkstrauertag in die Stadthalle Kreuztal ein. Fast genauso gute Tradition ist es dabei, dass das Orchester dabei auch mit einer Innovation aufwartet. Damit möchte das Orchester auch nicht brechen und hat dafür diesmal die 4. Sinfonie von Alfred Reed ausgesucht. Die Form der Sinfonie wird von den Musikerinnen und Musikern zum ersten Mal gewählt – der Komponist kommt vielen Zuhörern aber sicherlich bekannt vor, hat das Orchester doch bereits zahlreiche seiner Werke gespielt. Weitere gute Bekannte im Programm sind „James Bond“ mit seinen Filmhits, Queen und die „Bohemian Rhapsody“, „Aida“ von Verdi und Bizets „Carmen“. Eine weitere Konzerttradition, die gepflegt wird, ist die Mitwirkung des Jugendorchesters.

Ticketpreise: Preis VVK und AK: 12,-€ inkl. aller Gebühren
Schüler und Studenten bekommen 4,-€ an der Abendkasse erstattet

Verstärkung gesucht – Infoabend

Die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters Stadt Kreuztal suchen Verstärkung und das ganz ohne Casting, aber mit viel Spaß und Engagement. Auch in diesem Jahr stellt das Orchester wieder seine Jugendarbeit vor und bietet interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Blasinstrumente und das Musizieren im Orchester kennen zu lernen.

Zu einem Informationsabend mit der Gelegenheit alle Instrumente eines Blasorchesters – von Querflöte bis Tuba und Schlagzeug – auszuprobieren, lädt das Blasorchester für Mittwoch, den 12.07.2017 ab 18:00 Uhr alle Kinder und Eltern in seinen Proberaum in der Grundschule in Kreuztal-Fellinghausen ein. Das umfassende Ausbildungskonzept des Blasorchesters Stadt Kreuztal bietet aber nicht nur Unterricht an den einzelnen Instrumenten an, sondern steht vor allem für das gemeinsame Musizieren.  Mit Vororchester, Jugendorchester und Hauptorchester sollte für jeden Musiker und jede Musikerin das Passende dabei sein. Auch bereits ausgebildete Musiker und Musikerinnen sind in Jugendorchester und Blasorchester immer herzlich willkommen.

Neue Musikschüler – Neue Instrumente

Gruppenbild2Unser Spendenprojekt “Neue Musikschüler – Neue Instrumente” im Rahmen der “Aktion Herzenswünsche” der Sparkasse Siegen dient dem Erwerb neuer Schülerinstrumente.

Bei allen Sparkassen Filialen bekommt man auf Nachfrage ein kostenloses Los im Wert von 1 € bis 175 €. Anschließend auf der Internetseite den Spenden-Code eintragen und einlösen.