Herbstkonzert 13. November 2022

Tanzen Sie am 13. November mit dem Blasorchester Stadt Kreuztal durch ein bewegendes Konzertprogramm. Ob mit schwelgerischem Anmut im „Walzer aus der Masquerade“ von Aram Katchaturian, verschmitzt in den „Volkstänzen“ von Dmitri Schostakovich, rasant in den „bulgarischen Tänzen“ oder leidenschaftlich beim argentinischen Tango in Gestalt von Astor Piazzollas weltbekanntem „Libertango“, die Finger der Musikerinnen und Musiker werden auf den Instrumenten tanzen. Und da das alles noch nicht bunt und trubelig genug ist, wirbeln die Musikerinnen und Musiker mit dem vor Lebensfreude sprühenden Pasodoble „La Utielana“ von Luis Serrano Alarcón und der Funk-Musik der Jackson 5 aus den 70er Jahren weiter durch das Konzert. Auch das Jugendorchester schließt sich tänzerisch dem Programm an.

Tickets: Kulturamt Kreuztal

Konzert am Sonntag, 13.11. um 17 Uhr | Kreuzkirche Kreuztal

Musikalische Leitung: Tobias Schütte (Blasorchester) und Franziska Neumann (Jugendorchester)

Infonachmittag am 3.9. um 15 Uhr

Am 3. September findet wieder der Infonachmittag auf dem Schulhof der Grundschule Fellinghausen statt! 😊

Kinder ab der 1. Klasse, Jugendliche und Erwachsene können bei uns ein Instrument lernen. Je nach Fortschritt spielt ihr zusammen im Vororchester, Jugendorchester und im großen Orchester.

Kommt vorbei und probiert die verschiedenen Instrumente aus, von Flöte bis Tuba und Schlagzeug.

  • Instrumentenvorstellvideos

Holzblasinstrumente

Querflöte / Piccolo

Oboe

Klarinette

Saxophon

Fagott

Blechblasinstrumente

Trompete / Flügelhorn

Horn

Posaune

Tenorhorn / Bariton / Euphonium

Tuba

Schlagzeug

Schlagzeug / Drum-Set

Xylophon

Informationen zum Unterricht:

Anfahrt: Schulweg 4, 57223 Kreuztal

Heimspiel 2

Herzliche Einladung zum zweiten Heimspiel der Kreuztaler Kulturvereine, am So. 21. August ab 11 Uhr auf dem neuen Bildungs- und Sportcampus (zwischen der Gesamtschule und den Turnhallen).

Unter dem Motto „Tänze“ haben wir ein kurzweiliges Programm zusammen gestellt und werden das ab 16:45 Uhr für euch spielen. Neben dem Auftritt am Nachmittag werden wir von Beginn an mit einem Infostand vertreten sein, wo ihr Instrumente basteln und euch mit frisch gebackenen Waffeln stärken könnt.

Weitere Infos zur Veranstaltung unter kreuztal-kultur.de

Frühjahrskonzert am 22. Mai 2022

Sonntag 22. Mai 2022 um 17 Uhr – Kreuzkirche Kreuztal

Nach zwei Jahren Konzertpause freuen sich die Musikerinnen und Musiker des Blasorchester Stadt Kreuztal e.V. mit ihrem Dirigenten Tobias Schütte darauf wieder vor einem größeren Publikum zu spielen. Unterstützung erhält das Orchester dabei durch die junge Violinistin Johanna Sobanski aus Kreuztal.

Rausgesucht hat sich das Orchester dafür das Thema Film- und Computerspiele-Musik. Die Jugend-Musiziert-Preisträgerin Johanna Sobanski wird dabei das einfühlsame Violinen-Solo aus dem Film Schindlers Liste spielen.

„Hymn to the Fallen“ aus dem Film „Saving Private Ryan“ war bereits vor dem Kriegsausbruch in der Ukraine im Programm eingeplant und das Blasorchester hat sich dafür entschieden, es als musikalisches Mahnmal in dieser Zeit im Programm zu haben.
Daneben finden sich weitere Klassiker wie „The Godfather“ oder besser bekannt als „Der Pate“ mit der legendären Musik von Nino Rota, „Die glorreichen Sieben“ oder „Pappa Ante Portas“. Aber auch bei den Computerspielen gibt es mit der Suite „World of Warcraft“ bereits einen echten Klassiker in der Bearbeitung von Douglas E. Wagner.

Neben dem Orchester freut sich auch das Jugendorchester darauf aufzutreten und hat sich auch aus dem großen Angebot der Film- und Spielemusik etwas Unterhaltsames herausgesucht.

Tickets

 oder 

Ticketpreise: Preis VVK und AK: 12,-€ inkl. aller Gebühren
Schüler und Studenten bekommen 4,-€ an der Abendkasse erstattet

Es gelten die zum Zeitpunkt des Konzerts aktuellen Infektionsschutzregelungen.