Das Blasorchester Stadt Kreuztal lädt zu seinem jährlichen Herbstkonzert ein.

16. November 2014, 17 Uh11391-_MG_0772_DxO_homepage_2r Stadthalle Kreuztal
Das Blasorchester Stadt Kreuztal lädt zu seinem jährlichen Herbstkonzert ein. Wie das Herbstkonzert ein fester Bestandteil mit Tradition im Orchesterkalender ist, so gilt dies auch schon fast für das gemeinsame Musizieren mit Solisten.
Mit Attila Benkö konnte ein renommierter Musiker gewonnen werden, der dem hiesigen Publikum als Mitglied der Philharmonie Südwestfalen bekannt und dem Orchester freundschaftlich verbunden ist. Als Tubist spielt er sicherlich ein Instrument, welches nicht jedem unbedingt und sofort als filigranes Solo-Instrument in den Sinn käme. Aber gerade dies macht es so interessant. Neben diesem Solo-Konzert für Tuba und Orchester von Alexander Arutiunian wird es in weiteren sinfonischen Stücken die Möglichkeit geben, das Orchester in seiner ganzen Vielfalt und natürlich auch mit der Tuba als Orchester-Instrument zu erleben. Schwerpunkte liegen in diesem Herbst attila_kleinauf Stücken aus Russland und England, wie der „Festive Overtüre“ von Dmitri Shostakovich, dem „Blumenwalzer“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, einer Rhapsody über die englischen Seefahrer von Haydn Wood und einem musikalischen Portrait der Beatles.

Vorverkauf:
Beim Kulturamt der Stadt Kreuztal und dessen Vorverkaufsstellen: www.kreuztal-kultur.de

Weitere Infos finden Sie hier

Blasorchester Stadt Kreuztal spielt auf dem Weinfest in Oberkirch

Vom 06.-07. September 2014 waren wir auf “Konzertreise” nach Oberkirch im Schwarzwald. Nach kurzem Zwischenstopp in Heidelberg und einer Weinprobe unter sachkundiger Anleitung am Samstag spielten wir am Sonntag ein Frühschoppenkonzert auf dem dortigen Weinfest. Das Bild zeigt uns mit der amtierenden Weinprinzessin Eva Harter.

Blasorchester nimmt an Wertungsspiel teil

Im Rahmen des Landesmusikfestes in Soest nahm das Blasorchester Stadt Kreuztal am 03. Mai 2014 am Wertungsspiel in der Höchststufe (Kategorie 5) teil und schloss mit dem Prädikat “hervorragend” ab. Der Bürgermeister der Stadt Kreuztal, Herr Walter Kiß gratulierte dem Orchester für seine Leistung.

urkunde_vmb_wertungsspiel urkunde_bürgermeister_wertungsspiel